Das Angebot wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Hier einige Beispiele (Liste nicht abschliessend):

Beratung zu Fachthemen oder Verbesserung der Medizinischen Qualitätsindikatoren

Ansprechperson rund um Fachthemen. Das kann z.B. die nachhaltige Implementierung von Standards oder Prozessen sein oder den Wunsch, einen Medizinischen Qualitätsindikator (MQI) und die Pflegequalität zu diesem Indikator zu verbessern. Beratungen werden ausserdem zu folgenden Themen angeboten (Liste nicht abschliessend):

  • Fallbesprechungen (pflegegeleitet)
  • Freiheits- /Bewegungseinschränkende Massnahmen
  • Schmerzmanagement
  • Sturzprävention
  • Palliative Care
  • Personzentrierte Haltung
  • Pflegeprozess 

Coaching bei Rollenfindung oder Prozessfragen

Bei der Implementierung einer neuen Rolle (z.B. Fach- oder Pflegeexperte/in) bietet InnoCare Project ein Fach- und/oder Prozessbezogenes Coaching an.

Bereitstellen von "One Minute Wonder" zu diversen Fachthemen

"One Minute Wonder" dienen einerseits zum Präsent halten von (Fach-)Wissen, andererseits können sie als Schulungsergänzung eingesetzt werden. Die Essenz eines Themas ist darauf kurz, übersichtlich und leicht verständlich zusammengefasst und kann in einer Minute gelesen werden. "One Minute Wonder" sind für alle Mitarbeitenden - unabhängig von der Funktionsstufe - verständlich

Weitere Informationen zum Einsatz von "One Minute Wonder" von Fachthemen in der Langzeitpflege finden Sie hier

Im Shop von InnoCare Project können One Minute Wonder zu folgenden Themen bestellt werden: 

  • Sturzprävention
  • Dekubitusprophylaxe
  • Schmerzmanagement
  • Personzentrierte Haltung
  • Medikamentenmanagement (6- oder 10-R-Regel)

Möchten Sie ein One Minute Wonder zu einem weiteren Thema, kann dies auf Wunsch erstellt werden. Melden Sie sich in diesem Fall bei InnoCare Project/Kontakt.

Erarbeiten von evidenzbasierten Leitlinien und Standards

Die Leitlinien und Standards werden auf Ihre Bedürfnisse und Themen angepasst und individuell erstellt. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei InnoCare Project/Kontakt.

Halten von Workshops und Schulungen

Mir ist es ein Anliegen, die Workshops und Schulungen spielerisch, kreativ und möglichst nachhaltig zu gestalten. Sie werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Weiter Informationen z.B. zum Leiterlispiel finden Sie im Blog. Gerne erläutere ich Ihnen bei einem persönlichen Gespräch, was das beinhalten wie das aussehen könnte. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei InnoCare Project/Kontakt.

Vermietung vom "Room of Horrors" mit Schwerpunkt Bewohnendensicherheit (Sturzprävention & Medikamentenmanagement)

Bewohnende von Alters- und Pflegeheimen sind im Alltag unterschiedlichen Gefahren und Risiken ausgesetzt, z.B. nicht korrekt ausgeführte oder fehlende pflegerische, medikamentöse oder medizinischen Massnahmen. Ein erfolgreicher Ansatz um den Blick für Risiken und (potenzielle) Fehler zu schärfen, ist der "Room of Horrors". Dabei werden alltagsbezogene Beobachtungsfähigkeiten, kritisches Denken und Situationsbewusstsein trainiert. Die Wirksamkeit wird durch wissenschaftliche Studien bestätigt. Weitere Informationen sind auch bei der Stiftung für Patientensicherheit erhältlich.

InnoCare Project stellt einen Room of Horrors (Fokus Sturzprävention und Medikamentenmanagement) zur Verfügung, inkl. dem benötigten Material, einem Manual und allen nötigen Dokumenten, Support während der gesamten Zeit sowie je 5 Printversionen der One Minute Wonder Sturzprävention und Medikamentenmanagement. 

Der Room of Horrors kann für eine Schulung gebucht werden (ev. auch in Kombination mit dem Leiterlispiel), oder während zwei Wochen gemietet werden. Je nach Bedarf und Grösse Ihrer Institution.

Weitere Informationen finden Sie im Blogartikel Bewohnendensicherheit im Zentrum - die Kraft des "Room of Horrors".

Melden Sie sich bei Interesse bei InnoCare Project/Kontakt.

Projektleitung

Als erfahrene Projektleiterin unterstütze ich Sie gerne individuell und nach Ihren Bedürfnissen bei Ihrem Praxisentwicklungsprojekt. Dies könnte beispielsweise ein Lean-Projekt sein, Fachliche Projektleitung für eine bevorstehenden Zertifizierung oder die Verbesserung der Pflegequalität in Bezug auf einen medizinischen Qualitätsindikator (MQI).

Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei InnoCare Project/Kontakt.